Telefon: +49 (0) 6633 919340
E-Mail: infoebkebus.de

Zwei traumhafte Täler Kocher & Jagst

Wildromantische Flussidylle

Fr. 24.09. - So. 26.09.2021 ausgebucht
merken
drucken
empfehlen
 
Altstadthäuser am Kocher © Kessler Medien
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

2021

Die Neckarzuflüsse Kocher und Jagst haben sich im weiten Bogen tief in den Muschelkalk der Hohenloher Ebene eingeschnitten und sind mittlerweile einer der beliebtesten und schönsten Radwege in Deutschland. Der KOCHER- und JAGST-Radweg führt uns vorbei an malerischen Wiesen, die sich von den Ufern bis zu den üppigen Wäldern auf den umliegenden Hügeln erstrecken. Alte Burgen und prachtvolle Schlösser, die erhaben auf den Höhen thronen, von wo sie auf die schönen Dörfer und mittelalterlichen Städte hinabblicken. Eine einzigartige und traumhafte Kulisse, durch die dieser abwechslungsreiche Weg führt.

1.Tag: Anreise, Crailsheim – Hohebach, Jagsttal ca. 53 km

Anreise nach Crailsheim.  Nach wenigen Kilometern wird langsam die Silhouette von Kirchberg a.d.J. sichtbar, die "Perle des Jagsttals". Seit der Zeit des Hochmittelalters haben viele Epochen in Kirchberg ihre Spuren hinterlassen: Aus der Burgsiedlung wurde ein hohenlohischer Residenzort von bescheidener barocker Pracht. An Steilhängen entlang in naturbelassener Landschaft erreichen wir das auf einem Bergsporn gelegen Städtchen Langeburg mit seinem Schloss, den hübschen Fachwerkhäusern und einigen Cafés bietet es sich zu einer Pause an. Die Jagst begleitet und weiter bis zu einer echten Königsbrücke und dem Verborgen Winkel in Hohebach wo unsere heutige Tour endet. Der Bus bringt uns zu unserem Hotel.

2.Tag: Schwäbisch Hall - Braunsbach – Neunstadt am Kocher, Kochertal ca. 65 km

Den heutigen Tag verbringen wir ganz und gar im Kochertal. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen wir Schwäbisch Hall mit seiner historischen Altstadt aus keltischer, römischer, mittelalterlicher und barocker Zeit. Natur pur erwartet uns auf dem ersten Stück des Weges. Doch bald reihen sich weitere mittelalterliche Städte wie Künzelsau, Ingelfingen, Niedernhall und Forchtenberg aneinander auf und die angrenzenden Hänge schmücken sich mit Burgen und Weinbergen. Private Weinbauern laden gerne zu einem Schoppen Wein und zum verweilen in Ihren Besenwirtschaften ein. In Neuenstadt am Kocher verladen wir die Räder und fahren zurück in unser Hotel.

3.Tag: Abreise, Kloster Schöntal – Bad Friedrichshall, Jagsttal, ca. 56 km

Am Kloster Schöntal, idyllische an der Jagst gelegen beginnt unsere heutige Tour. Das Zisterzienserkloster beeindruckt mit der Vielfalt seiner Bauten, die vom Mittelalter bis zum Barock reichen. Seine Doppelturmfassade verleiht dem Kloster ein monumentales Erscheinungsbild. Der legendäre Götz von Berlichingen fand hier seine letzte Ruhestätte. Burgen und Schlösser sowie vielfältige Rebsorten an den Süd- und Westhängen begleiten uns entlang den weichen Windungen des Flusses zu seiner Mündung in den Neckar. Heimreise



 

Impressionen

© Kessler Medien© Touristikgemeinschaft Hohenlohe, Künzelsau/Susanne Schleussner, Gerabronn© World travel images - fotolia.com

So wohnen Sie

Wir wohnen

Im Landhotel Gasthof Krone ***S
Das Landhotel Gasthof Krone präsentiert sich modern und ebenso stilgerecht und liegt ländlich, im Ort Eschental. Die Zimmer sind alle mit TV, Telefon und teilweise Minibar ausgestattet. Zum eigenen Bad gehören selbstverständlich eine Dusche/Badewanne, WC, Föhn sowie extra Handtücher für Sauna und Schwimmbad. Kostenfreies WLAN steht den Gästen im ganzen Hotel zur Verfügung, sowie die kostenfreie Nutzung von Schwimmbad und Sauna. Das Restaurant ist weit über die Region hinaus bekannt und bietet gutbürgerliche bis gehobene Küche. Den Abend kann man im d’Stall der urigen Bar & Weinstube gemütlich ausklingen lassen.

Unsere Leistungen

LEISTUNGEN:
• Fahrt im modernen Reisebus mit Fahrradanhänger
• Radbegleitung auf gesamter Reise
• 1x Tourenbeschreibung pro Zimmer
• Zimmer DU/Bad u. WC
•  2x Übernachtung, Frühstücksbuffet
•  2x Abendessen im Hotel




 

Hinweis

Stornostaffel: D

„Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.“


Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 20 angeboten.
Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt ist der
Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.
Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.“

 

Termine & Preise

Preise in € pro Person

Fr. 24.09. - So. 26.09.2021 ausgebucht
Reisepreis p.P. im DZ€ 329,-
EZ-Zuschlag€ 30,-

Buchen

Buchungsanfrage

Preise in € pro Person

24.09.21 - 26.09.21 (3 Tage) ausgebucht
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
Reisepreis p.P. im DZ 329,- €
im Einzelzimmer 359,- €

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchungsanfrage.
Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Buchung

Kundennr.* 
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:


* Pflichtfeld

ImpressumDatenschutzAGB
© 2021 Ebkebus.de created by vistabus.de