Telefon: +49 (0) 6633 919340
E-Mail: infoebkebus.de

Lekker Fietsen 2.0

Im Herzen der Niederlande, Utrecht

merken
drucken
empfehlen
 
Blick auf den Hafen von Harderwijk © DutchScenery-fotolia.com
Reiseverlauf
So wohnen Sie
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

Nahe des klassischen Hollands aber eben nicht auf den ausgetretenen Pfaden werden wir uns wieder auf unsere Räder schwingen und dieses Radfahrerparadies in der Provinz Utrecht für uns entdecken! Dank der  ebenen Landschaft, des milden Klimas und der hervorragend beschilderten und ausgebauten Radwege  sind enspannte Tage auf dem Rad allemal sicher. Holland kann mit 32.000 km Radwegen klotzen und hat sich das Image des Fahrradlandes mehr als verdient. Durch Deiche, Windmühlen, und Bewässerungssysteme hat sich eine einzigartige Polderlandschaft und ein Wasserlebensraum
 entwickelt. Die schönen Naturgebiete und Landschaften der Niederlande bieten eine wunderbar gepflegte  Flora und Fauna, die sich uns auf fünf  eleganten Touren präsentieren.Das Gebiet um Utrecht offenbart anschmiegsame Hügel mit verträglichen Anhöhen und zu erholsamen Streifzügen durch grüne Wiesen und schattige Wäldchen ein. Neben historischen Windmühlen und hoheitlichen Herrensitzen bewundern wir, wie sich die Flüsse Lek und Linge durch das Heideland schlängeln und eine Oase der Ruhe schaffen. Zahlreiche mittelalterliche Altstädte und Museen zeigen uns wie die Niederländer das Wasser seit Jahrhunderten bewzingen und mit ihm leben. Auf nach Holland!

 

1. Tag: Linge Route, Anfahrt Geldermalsen- Leerdam- Utrecht 55 km

Das‚ grüne Herz Hollands‘, das ist diese Landschaft aus abwechselnd historischen Städten, Torfweiden mit grasenden Kühen, weiten Ausblicken über Seengebiete und  herrliche Wälder. Der Bus entlässt uns in Geldermalsen und wir folgen der Linge durch ihre satten Auen, vorbei an dem Kloster Marienweerd  gelangen wir in die Glasstadt Leerdam. Weiter durch eine mit unzähligen Kanälen durchzogene Wiesenlandschaft fahren wir in unser Hotel in Utrecht. Schon von weitem können wir den berühmten 112 Meter hohen Domturm sehen. Der höchste und älteste Kirchturm des Landes ist das Wahrzeichen der Stadt. Es wurde um den Dom herum gebaut, man kann ihn nicht aus den Augen verlieren. Bei einem Bummel durch die mittelalterliche kopfsteingepflasterte Altstadt oder den idyllischen Grachten kann man sich so also nicht verlaufen. Gerade am Abend lohnt sich eine Entdeckungstour, neben kleinen Giebelhäuser mit Backsteinfassaden ist das allumfassende Lichtkunstwerk  „Trajectum Lumen“ zu bewundernt. In den Abendstunden erscheint Utrecht in einer verzauberten Atmosphäre entlang der Lichtspur.

2. Tag : Loop,Utrecht - Maarssen- Breukelen- Loodsrecht- Maarseveen- Utrecht 50 km

Diese Tour führt uns direkt vom Hotel durch das flache Flußtal der Vecht  in eine  wunderschöne, wasser-, und heidereiche Natur. In Breukelen bestaunen wir das auffallend hübsche Kasteel Nyenrode und radeln weiter durch blühende Wiesen, Deiche, Gräben und enlang alter Flussläufe. Auch das Kasteel Nederhorst lädt zu einer Pause ein. Wir machen uns auf gemütlich durch das  Naturmonument  Horster Meer zurück  Richtung Utrecht zu fahren. Bevor wir nach einem wasserreichen Tag im Hotel ankommen haut uns das Wasserschloss Zuylen aus dem 18. Jahrhundert bei Maarseveen aus den Socken.

3. Tag: Boerenkaas Route Utrecht-Woerden- Gouda, ca. 53 km

Heute haben wir wieder den Luxus einfach an unserem Hotel zu starten und in kürzester Zeit an der frischen Luft und der vollkommenen Natur zu sein. Diese reizvolle Route bringt uns über einen optionalen  Abstecher zum Kasteel de Haar. In der schnuckeligen Altstadt  von Woerden, die  voller Grachten und historischen Gebäuden ist, können wir eine Kaffeepause einlegen. Schnustracks radeln wir wieder durch die Felderlandschaft...Grün soweit das Auge reicht und bis wir gut gelaunt in Oudewater mit der Hexenwaage aus dem 15. Jahrhundert ankommen. Weiter geht es in die bekannte Stadt Gouda, wo uns der weisse Bus gelassen in Empfang nimmt.

4. Tag: Hanseroute Harderwijk- Elburg- Harderwijk, 68 km

Eine sehr besondere Radfahrroute mit fließenden Übergängen von Wiesenlandschaft in Heideland und Sandverwehungen erwartet uns heute. Starten werden wir im Fischerhafen der  ehemalige Hansestadt Harderwijk. Entlang des Havndam bekommen wir einen Einblick in dieses zauberhafte Städtchen.Wir beginnen den jungen Tag auf  einigen Kilometern in  voller grüner Natur,  machen einen kurzen Abstecher zu dem bemerkenswerten  Wasserschloss De Essburgh und fahren im Nordseewind, Polderland bis zum Horizont und links flankiert vom Veluwemeer nach Elburg. Das Fischtor, das ausserordentlich gut erhaltene, mittelalterliche Stadtbild, die Yachthäfen im Veluwemeer und die bis zu 60 Meter hohen, heidebedeckten Hügel bieten manchen schönen Anblick, der eine Pause wert ist.
 Auf den verbleibenden Kilometern duch die typisch niederländische Feuchtlandschaft bewegen wir uns ausgiebig und steigen in Harderwijk wieder in den Bus.

 

5. Tag: Schlösser Route, Utrecht- Doorn - Amerongen, ca. 35 km, Heimfahrt

Am heutigen Morgen geht es  am Schloss Zeist frisch aufs Rad und leider schon einwenig Richtung Heimat. Aber bis dahin können wir noch ein paar Stunden das Land des Wassers geniessen. Die Region nahe Utrecht ist ein herrliches Naturgebiet, das für seine zahlreichen Schlösser und Landhäuser bekannt ist. Auf dieser Tour auf perfekten Radwegen werden wir durch sanfte Moore, hügelige Naturlandschaften, beeindruckende Poldergebiete und prächtige Landgüter geleitet. Die grandios schönen Bauten Kasteel Sterkenburg, Kasteel Mersbergen, Kastell Duurstede und das Huis Doorn sind wunderbare Tupfen auf unserer Strecke. Den krönenden Abschluss beschert uns das sagenhafte Kasteel Amerongen. Mit dem weissen Bus verlassen wir das liebgewonnen Stückchen Erde und machen uns auf den Heimweg.

Impressionen

© DutchScenery-fotolia.com© Freesurf-fotolia.com© Martijn Kleimeer/Toerisme Utrecht

So wohnen Sie

Wir wohnen
im ****Sterne StarLodge Hotel
 
am Stadtpark Voorveldse Polder in Utrecht. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle mit Verbindungen ins Stadtzentrum von Utrecht, das Sie mit dem Bus in 5 Minuten, zu Fuss in etwa 15 Minuten erreichen. Die jung und stilvoll eingerichteten Nichtraucherzimmer verfügen über einen Flachbild-TV, einen Kleiderschrank und einen Schreibtisch. Das eigene Badezimmer ist mit einer ebenerdigen Dusche, WC und Haartrockner ausgestattet und bietet kostenlose Pflegeprodukte. Das WLAN ist kostenfrei. Das Star Lodge Hotels verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, einen Garten und eine Terrasse. Zu den weiteren Einrichtungen gehören eine Gepäckaufbewahrung, eine moderne Bar mit Selbstbedienung, ein Kinderspielplatz und ein Verkaufsautomat. Genießen Sie Ihr Mittag- und Abendessen in einem der Restaurants in der Unterkunft oder in der Umgebung.

 

Unsere Leistungen

LEISTUNGEN:
• Fahrt im modernen Reisebus mit Fahrradanhänger
• Radbegleitung auf gesamter Reise
• 1x Tourenbeschreibung pro Zimmer
• Zimmer DU/Bad u. WC
• 4x Übernachtung, Frühstücksbuffet
• 4x Abendessen  im Hotel


 

Hinweis

Stornostaffel: D

„Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.“


Die Reise wird unter dem Vorbehalt des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl von 20 angeboten.
Bei Nichterreichen dieser Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt ist der
Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurücktreten.
Der Reiseveranstalter wird die Absage der Reise ggf. unverzüglich erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.“

 

Termine & Preise

Preise in € pro Person

Buchen

Buchungsanfrage

Preise in € pro Person


Dies ist eine für Sie verbindliche Buchungsanfrage.
Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:


* Pflichtfeld





ImpressumDatenschutzAGB
© 2020 Ebkebus.de created by vistabus.de